Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand Juni 2013

Dienstleistung

Chris Pyak bietet Einzel-Coaching bzw. Gruppen-Seminare im Bereich Softskills an. Insbesondere werden Coachings / Seminare zu den Themen Strategische Zielplanung, Selbstdisziplin, Beziehungsmanagement, Präsentation und Rhetorik angeboten. Im Folgenden werden Coaching und Seminare unter dem Sammelbegriff “Training” bezeichnet.

Zielgruppe

Frauen und Männer im Berufsleben die ihre persönliche Leistungsfähigkeit steigern und konkrete Ziele erreichen wollen, aber auch Unternehmen. Für einen angenehmeren Lesefluss wird im Folgenden einfach von “dem Klienten” gesprochen. Gemeint sind sowohl Privatpersonen beiderlei Geschlechts als auch Unternehmen.

Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Training bei Chris Pyak kann schriftlich, per email und im Internet unter www.pyak.de erfolgen. Nach Eingang der Anmeldung erhält der Klient eine Anmeldebestätigung sowie seine Rechnung.

Leistung

Die Leistung von Chris Pyak enthält die Teilnahme am gebuchten Training sowie etwaiges Lehrmaterial und Teilnahme-Zertifikat. Extra abgerechnet werden Lebensmittel, Getränke sowie (bei Inhouse Training) die Fahrt zum und vom Kunden.

Mitwirkungspflicht

Der Erfolg des Training von Chris Pyak hängt entscheidend von der engagierten Mitwirkung des Klienten sowie (bei Seminaren mit mehreren Teilnehmern) von seiner Kooperation mit den anderen Klienten ab. Bei geringer oder fehlender Leistungsbereitschaft kann der Klient sein Ziel nicht erreichen.

Schweigepflicht / Datenschutz

Chris Pyak verpflichtet sich über alle Tatsachen die ihm im Rahmen der Tätigkeit für den Klienten bekannt werden strikt stillschweigen zu bewahren. Die Pflicht zur Vertraulichkeit besteht auch über das Ende des Auftrages hinaus.

Daten des Klienten werden nur im Rahmen des Auftrages verwendet, vor unbefugtem Zugriff sicher geschützt und nicht an Dritte herausgegeben.

Schutz geistigen Eigentums

Chris Pyak besitzt das alleinige Urheberrecht an von ihm erstellten Unterlagen. Eine Vervielfältigung oder Verbreitung ist streng untersagt. Die Aufnahme von Audio und / oder Video während eines Training ist streng untersagt. Dies dient dem Schutz der Privatsphäre etwaiger weiterer Klienten und des Copyrights. Ein Verstoss gegen diese Regel führt zum sofortigen und entschädigungslosen Ausschluss vom Coaching oder Seminar. Chris Pyak behält sich das Recht auf weitergehende rechtliche Schritte vor.

Absage von Terminen

Sowohl der Klient als auch Chris Pyak haben das Recht ein vereinbartes Training kostenlos zu verschieben, sofern die Absage mindestens 5 Werktage vorher mitgeteilt wird. Sagt der Klient erst 4 Werktage vor dem Training oder gar nicht ab wird der volle Preis fällig. Bei Absage durch Chris Pyak hat der Klient Anspruch auf Ersatz oder volle Erstattung des Preises. Der Kaufpreis wird spätestens nach 7 Werktagen erstattet.

Absagen sind nur schriftlich oder per email wirksam. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Auch eine Erstattung von entstandenen Reise-, Hotel- und ähnlichen Kosten ist leider nicht möglich.

Preise / Rechnung

Die Preise entsprechen den Angaben in der Produktbeschreibung des jeweiligen Training.Die Rechnung für das gebuchte Training wird mit der Anmeldebestätigung versandt und ist sofort fällig. Sämtliche Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Guthaben aus Gutscheinen wird nicht ausgezahlt.

Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug entstehen dem Klienten Verzugszinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz entsprechend §288 BGB. Es wird vereinbart, dass die Regelung des §288 BGB (2) auch für Einzelunternehmer, Freiberufler und Privatpersonen gilt.

Recht / Gerichtsstand / Salvatorische Klausel

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Düsseldorf. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Chris Pyak, Markenstrasse 22, 40227 Düsseldorf , Tel: 0172-470 90 30, www.pyak.de , Ust-ID DE281495221

Bitte teile dies mit einem Freund.